Eugen J. Lutz

Eugen J. Lutz erblickte als Sohn einer Arbeiterfamilie, zu Füssen des Drachenfels im Siebengebirge am Rhein, am 11.11.1950 das Licht der Welt. Hier wuchs er zusammen mit seinen vier Geschwistern auf. Es folgten Schule, Lehre, Beruf und Heirat, bald darauf ein Sohn.

 

Nach einem schweren Arbeitsunfall odnete er sein Leben vollkommen neu und begannn sich mit Spiritualität auseinanderzusetzen und seine vielfälltigen Fähigkeiten intensiver kennenzulernen und auszubauen.

 

Heute lebt er in Nähe von Ransbach-Baumbach, im Westerwald.