Renate Jörger

Renate Jörger ist Jahrgang 1948, Mutter eines Sohnes und seit dem Tod ihres Vaters 1985 auf dem spirituellen Weg.

1986, mit Beginn des Studiums der Tarotkarten, vertiefte sich ihre intuitive Wahrnehmung und eine große Sehnsucht - die Suche nach der inneren Kraftquelle in der Meditation begann.

Reiki im Jahr 2000 setzte einen Reinigungs- und Heilungsprozess von Körper, Geist und Seele in Gang, der schließlich im Februar 2002 zu der Öffnung des Kanals für die Lichtebene und 2006 zu der Durchgabe dieses Buches führte.