Der Diskos von Phaistos

Diskos von Pfaistos

Eine optimale Ergänzung zur Arbeit mit dem Buch "Meister Hilarion entschlüsselt den Diskos von Phaistos - Neue Wege der Heilung" von Ava Minatti und alle, die sich mit dem Diskos von Phaistos beschäftigen und eine hochwertige Nachbildung in Händen halten wollen.

Beim originalen, deutungsumwobenen Diskos handelt es sich um eine mit Schriftzeichen gestempelte und aus Ton gebrannte Scheibe aus der Bronzezeit (17. Jahrhundert v. Chr.). Entdeckt wurde der Diskos 1908 in der Palastanlage von Phaistos auf Kreta. Der Diskos ist einzigartig, und bislang wurde kein vergleichbares Objekt gefunden.

ca. 16 cm Durchmesser, Replikation in Museumsqualität, Selenit-Kunstguß, oberflächenveredelt. - Lieferung im ausZeit-Wickelpack.